*team

Das NeueWege -Team besteht aus zehn Personen:

Unsere Sekretärin Elke Schüning sitzt vormittags im Büro der Kinderschutzambulanz  und ist somit die erste am Telefon.
In der Abteilung ambulante Rückfallvorbeugung macht das Eva Twardy. Je nach Problem vermitteln sie weiter an




· Monika Bormann, Dipl.-Psychologin und Psychotherapeutin, Leiterin der Beratungsstelle

· Heinrich Fischer, Dipl.-Sozialarbeiter, Sozialtherapeut/VT
· Ruth Klein-Funke, Heilpädagogin, systemische Familientherapeutin
· Regina Winkler, Dipl.-Heilpädagogin
· Beate Zimmermann, Dipl.-Sozialpädagogin


Alle haben zwar unterschiedliche Arbeitsschwerpunkte, sind aber in jedem Fall erst einmal zu allen Fragen ansprechbar, die sich auf das Thema Gewalt gegen Kinder und Jugendliche beziehen. Danach läßt sich besser klären, wer am besten der zuständige Berater oder die Beraterin wird.
Wenn jemand lieber mit einer Frau oder lieber mit einem Mann reden möchte, versuchen wir das immer zu berücksichtigen. Wir wissen, dass das Geschlecht selten egal ist.


Wenn es um Kinder und Jugendliche geht, die ZeugInnen häuslicher Gewalt waren, sind Beate Zimmermann, Regina Winkler und Heinrich Fischer die AnsprechpartnerInnen.


Für Kinder oder Jugendliche , die selbst sexuell misshandeln, haben wir drei weitere MitarbeiterInnen.  Diese arbeiten gemeinsam mit Eva Twardy an einem anderen Standort, gehören aber zu unsrem Team.


· Silke Bauschmann, Dipl.- Psychologin
· Daniel Dressler, Pädagoge BA
· Christian Stahl, Dipl.- Sozialpädagoge, Gewaltberater und –pädagoge und Gestaltpädagoge













Kinderschutzambulanz

















Rückfallvorbeugung