*termin

Wie bekommt man am besten einen Termin?

In beiden Abteilungen sind die Sekretariate vormittags besetzt. Das ist die beste Zeit, um anzurufen.

Die allgemeinen Sprechzeiten sind mo-fr 8:30-12 Uhr und 13-16 Uhr. Es können aber auch Termine bis
18 Uhr vereinbart werden.

Wenn möglich, sollte man immer erst anrufen und einen Termin vereinbaren, statt einfach mal vorbeizukommen, sonst kann es sein, dass alle BeraterInnen im Gespräch sind. Termine sind bei Bedarf auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Nur am Wochenende verweisen wir auf die Ambulanz der Kinderklinik.

Wer vormittags anruft, erreicht in der Regel unsere Sekretärin, und kann mit dieser alles Weitere vereinbaren. Wer nachmittags anruft, erreicht entweder eine(n) der anwesenden BeraterInnen oder aber nur unseren Anrufbeantworter. Wenn wir im Gespräch sind, gehen wir nicht ans Telefon. Wer uns Namen und Telefonnummmer hinterläßt, der wird so schnell es geht zurückgerufen. Wenn das nicht geht, wäre es am besten, vormittags anzurufen oder aber es jeweils zur vollen Stunde zu versuchen. Da ist die Chance am größten, dass jemand ans Telefon gehen kann.

Falls aus irgendeinem Grunde jemand nicht zu uns kommen kann, sind wir auch bereit, an einen anderen Ort zu kommen, allerdings nicht beliebig oft. Das braucht zu viel Zeit.